Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Helmerkamp

Gesellschaft Von Redaktion | am So., 10.01.2016 - 18:21

HELMERKAMP. Am vergangenen Freitag fand im Dorfgemeinschaftshaus Helmerkamp die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Helmerkamp statt. Ortsbrandmeister Alexander Thölke konnte neben den erschienen Kameraden auch Barbara Burmeister von der Samtgemeinde Lachendorf und Gemeindebrandmeister Horst Busch begrüßen.
In seinem Jahresbericht teilte Ortsbrandmeister Thölke mit, dass Holger Matthes im Jahr 2015 der Einsatzabteilung der Wehr beigetreten ist. Somit beträgt der Mitgliederstand derzeit 26 Aktive, davon zwei Frau, sowie 11 passiven und 38 fördernden Mitgliedern. Die Truppmannausbildung Teil 1 hat Jutta Bergmann erfolgreich absolviert. Marcel Behrens nahm erfolgreich am Gruppenführerlehrgang Teil 1 an der Nds. Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle teil. Zum Einsatzgeschehen konnte Thölke berichten, das es sich 2015 mit 12 Einsätzen um ein einsatzstarkes Jahr für die Ortsfeuerwehr Helmerkamp handelte. Die 12 Einsätze teilen sich auf in einen Brandeinsatz, zwei Löschhilfen und neun technische Hilfeleistungen.

Nach dem Bericht des Gruppenführers Marcel Behrens kürte dieser den Feuerwehrmann des Jahres. Den 1.Platz belegte dabei der Oberfeuerwehrmann Dieter Behrens. Platz 2 ging an den Oberfeuerwehrmann Manfred Schneeberger und der 3.Platz an den 1.Hauptfeuerwehrmann Martin Nickel. Für 15 Jahre aktiver Atemschutz wurde Carsten Schneeberger ausgezeichnet. Die Wahl zum Ortsbrandmeister führte Gemeindebrandmeister Horst Busch durch. Alexander Thölke stand zur Wiederwahl und wurde einstimmig von den aktiven Kameraden wiedergewählt. Die weiteren Wahlen führte der alte und neue Ortsbrandmeister durch.

Der stellvertretende Ortsbrandmeister Eike Alpers stand ebenfalls zur Wiederwahl und wurde einstimmig von den Kameraden wiedergewählt. Das Kommando schlug Anthony Hesse als neuen Gerätewart und Uwe Schwanke als neuen Kassenwart vor. Beide wurden einstimmig gewählt. Der bisherige Kassenwart Andreas Pleick von Grünhagen wurde mit einem Präsentkorb aus seinem Amt verabschiedet. Nach den Grußworten von Barbara Burmeister und Horst Busch ernannte Ortsbrandmeister Thölke die Feuerwehrfrau-Anwärterin Jutta Bergmann zur Feuerwehrfrau.

In Anerkennung langjährig erworbener Verdienste im Brandschutz und bei der Hilfeleistung der Feuerwehren des Landes Niedersachsen verlieh Barbara Burmeister dem Hauptlöschmeister Norbert Behrens das Feuerwehrehrenzeichen für 40jährige Verdienste des Landes Niedersachsen. Gemeindebrandmeister Busch verlieh dem fördernden Mitglied Peter Solle die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen für 40jährige fördernde Mitgliedschaft. Nach Bekanntgabe einiger Termine für das Jahr 2016 schloss Ortsbrandmeister Thölke die Versammlung und lud zum gemeinsamen Essen ein.

Bildunterschrift von links: Norbert Behrens, Peter Solle, Uwe Schwanke, Jutta Bergmann, Andreas Pleick von Grünhagen, Barbara Burmeister, Horst Busch, Alexander Thölke, Eike Alpers, Antony Hesse
Text/Foto: Isabell Ehms