CELLE. Auf der kürzlich im Klubheim des TK Weiß Blau Celle stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Kreisfachverbandes Tanzsport im Kreissportbund Celle wählten die Spartenleiter und Vereinsvorsitzenden der dem Verband angehörigen Tanzsparten und – vereine auch Teile des Vorstands neu.

Als 1. Vorsitzender wurde Torsten Schoeps (SV Großmoor), als Schatzmeisterin Alexandra Speidel-Melchior (SV Hambühren) und als Sportwart Frank Dempewolf (TK Weiß-Blau Celle) einstimmig wiedergewählt. Henning Friedrichs (TC Wienhausen) komplettiert den Vorstand. Der Vorstand wird mit Rat und Tat verstärkt durch den Ehrenvorsitzenden Eugen Tschernow (VfL Westercelle). Als Kassenprüfer wurde Bernd Pukas (VfL Westercelle) für zwei Jahre einstimmig neben der noch ein Jahr amtierenden Martina Peters (TuS Bergen) gewählt. Als Ersatzkassenprüfer wurde Dieter Redlin (SV Nienhagen) gewählt.

In seinem Jahresbericht gab der der 1. Vorsitzende einen Überblick über den Mitgliederbestand. Mit Stand 1. Januar 2018 zählten die derzeit 14 Vereine und Sparten, die dem Fachverband angeschlossen sind, insgesamt rund 1100 Tänzerinnen und Tänzer. Der Mitgliederbestand hat sich konstant entwickelt. Die sieben mitgliederstärksten Vereinen bzw. Sparten sind: SV Hambühren, VfL Westercelle, Tus Oldau-Ovelgönne , TK Weiß-Blau Celle, MTV Fichte Winsen, TuS Bergen und TuS Hermannsburg.

Der Sportwart, Frank Dempewolf, informierte über den guten Verlauf des Kreistrainings 2017 mit 30 teilnehmenden Paaren in zwei jeweils rund zweistündigen Trainingsgruppen. Auch in diesem Jahr wird der Kreis wieder eine Schulungsmaßnahme für alle interessierten Tanzpaare durchführen, das beliebte Kreistraining „Frühjahrstanztreff“.

Es wird am Sonntag, 25.03.2018 mit diesmal nur einem Thema und Tanz stattfinden: Auf vielfachen Wunsch aus den Vereinen und Sparten wird der Dauer-Tanz-Trend „Discofox“ im Mittelpunkt stehen. Das Training findet unter der bewährten Leitung des Sportwartes Frank Dempewolf und seiner Partnerin Daniela Dempewolf im Spiegelsaal des TK Weiss-Blau Celle in zwei Gruppen wahlweise von 11.15 -13 Uhr oder 13.15 -15 Uhr statt. Anmeldungen bitte bis zum 17. März 2018 direkt an die Spartenleitungen der Vereine.

In den meisten der Celler Vereine werden auch 2018 wieder die beliebten DTSA-Abnahmen stattfinden. Wer in seinem Verein hierzu keine Gelegenheit hat, kann diese Leistungstanzprüfung auch bei einem anderen Mitgliedsverein ablegen. Auskunft gibt Torsten Schoeps unter Tel 0160-95959181. Der Verbandstag des Niedersächsischen Tanzsportverbandes findet am Sonntag, 29.04.2018, in Hannover statt.

Spartenleiter und Vorsitzende der Celler Tanzsportvereine und -sparten mit dem amtierenden Vorstand des Kreisfachverbandes: (1. Vorsitzender Torsten Schoeps (SV Großmoor -3.von links),
Schriftwart Henning Friedrichs (TC Wienhausen – 6 .von rechts), Sportwart Frank Dempewolf (TK Weiß-Blau Celle)- 3.von rechts), Nicht im Bild: Schatzmeisterin Alexandra Speidel-Melchior (SV Hambühren).

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.