"Aus dem Bauch heraus": Jan Mattheis in Kunst & Bühne

Theater Von Extern | am Do., 06.02.2020 - 15:06

CELLE. Jan Mattheis macht seine Sache „aus dem Bauch heraus“. Ob zaubernde Stinktiere oder ignorante Installateure: Innerhalb weniger Minuten schafft er es, seinen Puppen Leben einzuhauchen und sie zu Mitwirkenden in einem Spiel zu machen, das jeden in seinen Bann zeiht. Beim amüsanten tête-a-tête mit der „Großen alten Dame des Varieté“, die skurrile Anekdoten zum Besten gibt und schmissige Songs trällert, "werden Ihre Ohren Augen machen", versprechen die Veranstalter. 

Mattheis präsentiert die Kunst des, nur selten live zu erlebenden, „Bauchredens“ auf höchstem Niveau. Seine Bühnenpartner entwickelte er über viele Jahre hinweg zu eigenständigen und charakterstarken „Persönlichkeiten“ mit Ecken und Kanten. Geistreiche Gags und schrille Chansons – Für Unterhaltung ist gesorgt! Die Einbeziehung von Zuschauern wird zur schrägen und doch charmanten Lachnummer, bei der niemand bloßgestellt wird und alle gewinnen: Unvergessliche Minuten nämlich, voller Situationskomik und wildem Wortwitz. Die Kunst des Bauchredens wird hier immer mit Esprit, nie platt oder respektlos praktiziert.

„…seine Auftritte als Bauchredner servierten das zusätzliche Quäntchen Geist, das vielen anderen Darbietungen des Genres fehlt, die vor allem auf Klamauk bauen.“
Hessisch-Niedersächsische-Allgemeine

Veranstaltungsinfos: 

Jan Mattheis spricht aus dem Bauch heraus
| Varieté: Bauchredner | 7. Februar 2020 | Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr | Kunst & Bühne, Nordwall 46, 29221 Celle | Eintritt: 18€ | Kartenreservierung: karten@kunstundbuehne.de