Jazz-Session der Neuen Jazz Initiative Celle in Kunst & Bühne

Musik Von Extern | am Do., 17.09.2020 - 08:10

CELLE. Nach langer Corona-Pause steigt am Freitag, den 25.09.2020, die nächste Session der Neuen Jazz Initiative Celle in Kunst & Bühne, Nordwall 46, Celle. Dieses Mal unter der Leitung von Moritz Aring (Saxophon) und in Begleitung von Erik Mrotzek (Schlagzeug). Beide jungen Musiker, inzwischen etabliert in der Celler Jazz-Szene, spielen den Opener mit weiteren jungen Musikern aus Hannover.

In Folge der Corona-Auflagen lassen sich spontane Auftritte von Gästen nur bedingt und in Absprache mit Moritz Aring arrangieren. Die Veranstalter bitten um Verständnis. Das gilt natürlich auch für die traditionelle Einbindung junger Celler Nachwuchsmusiker. Man darf sich trotzdem auf einen unterhaltsamen Abend nach langer Lockdown-Enthaltung freuen. Die Session beginnt wie gewohnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.