CELLE. Traditionell beginnt die Jazzdance Sparte des VfL Westercelle das Jahr mit ihrer Neujahrsgala.
In diesem Jahr steht diese unter einem ganz besonderem Motto, denn vor 20 Jahren betrat die erste Formation unter der Leitung von Sonja Seidler die Tanzfläche. 20 Jahre später blickt der Verein nun zurück auf viele Erfolge, unzählige Choreografien und möchte den Zuschauern auch die rasante Entwicklung dieser Sportart aufzeigen.

Am Freitag, 6. Januar 2017, lädt der VfL Westercelle die Zuschauer auf eine Zeitreise durch die vergangenen Jahre ein.  Die besten und beeindruckendsten Choreografien wurden ausgewählt und erstrahlen in neuem Glanz.  Um 19 Uhr geht’s los und erstmals wird dazu in die HBG-Halle eingeladen.
Karten gibt es unter Tel. 0162-4274278 oder an der Abendkasse.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.