"Jetzt mal ehrlich, Norbert Röttgen - sind Sie zu leise?" *CHTV Video-Talk*

Gesellschaft Von Redaktion | am So., 19.09.2021 - 10:10

CELLE. "Sind Sie zu leise für Berlin, Herr Röttgen?" Auf der politischen Bühne ist der CDU-Außenpolitiker eher im Hintergrund, obwohl ihn sich laut Umfragen viele an vorderster Front wünschen. Im Falle einer Wahlniederlage von Armin Laschet wird der 56-Jährige als möglicher Nachfolger für den CDU-Vorsitz gehandelt.

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses und ehemalige Umweltminister Dr. Norbert Röttgen über Afghanistan, Fußball Juristen in Berlin und "die gute alte Zeit in Bonn". Die "Vereinzelung in der Gesellschaft" spiegele sich leider auch in Berlin wieder. Auch was ein beliebter Frühstücksaufstrich mit ihm zu tun hat und was er vom Celler Bundestagsabgeordneten Henning Otte hält, verrät er in der Küche von CELLEHEUTE-Herausgeber Peter Fehlhaber - auf CELLEHEUTE.TV.