Jorczyk Energie fördert Führungsnachwuchs

Wirtschaft Von Extern | am Di., 11.02.2020 - 09:22

CELLE. Nach  einer 12-monatigen berufsbegleitenden Fortbildung bei der UNITI (Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen) in Kooperation mit der IHK Koblenz, haben Cynthia Näsemann und Nico Heinrichs von der Jorczyk Energie KG erfolgreich die Prüfung zum Betriebsleiter/in Tankstelle (IHK)  abgelegt.

Die Weiterbildung umfasste insgesamt 4 Module mit den Inhalten des Wertschöpfungsmanagements, Prozessmanagement, Marketing, Personalmanagement und der Vertiefung in Produktionstechniken für Food-Produkte. "Wir sind sehr stolz über die äußerst positiven Prüfungsergebnisse unseres Führungsnachwuchses und freuen uns, unseren Mitarbeitern eine berufliche Perspektive an unseren CLASSIC-Tankstellen bieten zu können," sagte Mark Jorczyk, Geschäftsführer der Jorczyk Energie KG.