NIENHAGEN. Ein Konzert mit zwei Jugendchören findet am Samstag, 22.09.2018, um 18 Uhr in der St. Laurentiuskirche in Nienhagen statt. Die Jugendkantorei unter der Leitung von Oliver Krause tritt gemeinsam mit dem Jugendchor der Marktkirche Hannover (Leitung: Lisa Laage-Smidt) auf.

Zwischen den Chorleitern der beiden Chöre besteht seit vielen Jahren eine freundschaftlich-kollegiale Verbindung. Lisa Laage-Smidt war bereits mehrfach in Nienhagen und hat unter anderem gemeinsam mit ihrem Mann bei „Laurentius kocht auf“ mitgewirkt. Oliver Krause ist, nicht nur in seiner Funktion als erster Vorsitzender des Freundeskreises „Kinder- und Jugendchor an der Marktkirche“, regelmäßiger Gast bei Proben und Konzerten und war im Herbst 2016 gemeinsam mit dem Jugendchor als Betreuer zu einer Chorbegegnung in Griechenland.

Die Jugendkantorei St. Laurentius hat schon mehrfach bei Gottesdienst in der Marktkirche Hannover musiziert; für die Jugendlichen aus Hannover ist es bereits der dritte Auftritt in Nienhagen. Auf dem Programm stehen Stücke aus unterschiedlichen Epochen – modern und klassisch. Begleitet werden sie dabei von Lennart Smidt an Klavier und Orgel sowie Valentin Kollenda, Kontrabass. Der Eintritt ist frei; um eine Spende für die Arbeit der beiden Chöre wird gebeten.

Jugendchor der Marktkirche Hannover; Foto: Manfred Borchardt

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.