CELLE. Das Kunstmuseum Celle lädt am Donnerstag, 19. April 2018, zum langen Tag mit Abendführung. Unter dem Motto „Junge Ideen geben den Ton an“ bleiben die Türen auch nach Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Was junge Menschen bewegt und wovon sie sich inspirieren lassen, das zeigt die aktuelle Sonderausstellung „Jugend gestaltet“ auf vielseitige Weise. Bei der Abendführung um 17.30 Uhr lädt Kuratorin Daphne Mattner zum Rundgang ein. Neben dem weiten Themenspektrum, beeindrucken die jungen Künstlerinnen und Künstler mit vielfältigen Techniken und jede Menge Kreativität.

Der Eintritt ist ab 17 Uhr für alle frei! Die Führung ist kostenlos. Treffpunkt für die Führung ist im Foyer des Kunstmuseums. Weitere Informationen unter: www.kunst.celle.de

Aktuelle Ausstellungen:
JUGEND GESTALTET
19. Landeswettbewerb
14|04|2018 – 22|05|2018

Brigitte Kowanz
Deutscher Lichtkunstpreis 2018
21|01|18 – 22|05|18

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.