Junger Mann in Celler Altstadt angegriffen und verletzt

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am Mo., 26.07.2021 - 16:15

CELLE. In der Nacht zu gestern war ein 19-Jähriger zusammen mit seinem gleichaltrigen Freund in der Celler Innenstadt unterwegs. Als sie gegen 1:45 Uhr durch die Piltzergasse gingen, seien sie von einer vierköpfigen Personengruppe zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert worden, wie die Polizei mitteilt. Da beide angaben, keines mehr zu haben, wurde der junge Mann wurde mit Schlägen attackiert und von einer Glasflasche am Kopf getroffen. Anschließend flüchtete die Tätergruppe ohne Beute in Richtung Zöllnerstraße.
Der 19-Jährige erlitt eine Kopfverletzung, die noch in der Nacht im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Täter waren nach ihrem Erscheinungsbild Deutsche, ca. 25 Jahre alt, zwischen 175 und 185 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Hinweise zur Tat oder den Verdächtigen nimmt die Polizei Celle unter der Tel. (05141) 277215 entgegen.