CELLE. „Schöne Formen sehen“ – das bedeutet Kaleidoskop übersetzt. Am kommenden Samstag, 17. November 2018, von 11 bis 12.30 Uhr, wird beim Kunstworkshop „Junges Gemüse“ im Kunstmuseum verraten, wie die Wunderröhren funktionieren. Kunstvermittlerin Svenja Zierenberg geht mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren auf unterhaltsame Entdeckungstour in der aktuellen Ausstellung „Light Box“. Anschließend bauen die jungen Künstlerinnen und Künstler selbst faszinierende Kaleidoskope zum Mitnehmen.

Die Workshop-Reihe „Junges Gemüse“ lädt Kinder ein, die Welt und die Kunst mit neuen Augen zu entdecken. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € pro Kind und wird direkt an der Kasse bezahlt. Anmeldungen bis Freitag, den 16. November 2018 um 13 Uhr unter: (05141) 12 45 25.

Der nächste Termin:
15.12., 11.00-12.30 Uhr
Last-Minute-Geschenke
Glitzernde Ideen, selbstgemacht

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21

Di – So 11 – 17 Uhr (im Museum | Sammlung + Sonderausstellungen)
Täglich 17 – 11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.