„Kalender gegen Spende“: Apotheke unterstützt Onkologisches Forum

Gesellschaft Von Extern | am Di., 14.01.2020 - 14:00

WIETZE. Seit Langem ist es in der Adventszeit üblich, dass Apotheken für das kommende Jahr kostenlos Kalender an die Kundschaft abgeben. Mittlerweile aber habe sich „das Bewusstsein für Umwelt und Miteinander stark verändert, denn wir sind im Umgang mit Ressourcen viel sensibler geworden“, glaubt eine Wietzer Apotheke. Aus diesem Grund habe sie die Aktion ‚Kalender gegen Spende‘ ins Leben gerufen.

"Eine Bepreisung der Kalender kam für uns nicht in Frage. Stattdessen baten wir um Spenden. Jeder unserer Kunden, der Interesse an einem Kalender hatte, spendete genau den Betrag, der ihm der Kalender wert war. So einfach war das. Das Spendenhäuschen füllte sich mal schneller, mal langsamer“. Mit dem Engagement und Entgegenkommen der Kunden erreichte man schließlich den Betrag von 447,60 €, der auf 500 Euro aufgerundet und jetzt an das Onkologische Forum Celle gespendet wurde.