Kaltbluthengstschau in Adelheidsdorf

Reitsport Von Extern | am Fr., 14.02.2020 - 10:55

ADELHEIDSDORF. Kaltblüter, gewaltig und doch sanftmütig, üben auf jeden, der sich auch nur ein wenig für Pferde interessiert, eine ganz besondere Faszination aus. Mehr als zufrieden konnten der 1. Vorsitzende des Stammbuches für Kaltblutpferde Niedersachsen e.V., Dr. Uwe Clar, und Zuchtleiterin Ulrike Struck mit den Erfolgen der beiden vergangenen Hengstschauen sein, die sich als wahrer Zuschauermagnet entpuppten. Daher geht diese Schau der mächtigen Rösser nun am Sonntag, 23. Februar ab 11 Uhr, in der schön geschmückten Reithalle der Hengstprüfungsanstalt in Adelheidsdorf, in die dritte Runde.

An der Hand, im Freilaufen und in attraktiven Schaubildern präsentieren sich Kaltbluthengste unterschiedlicher Rassen, überwiegend Rheinisch-Deutsche und Freiberger. Bundesprämienhengste, Körungssieger und hoffnungsvolle Youngster sollen die Herzen der Zuschauer höher schlagen lassen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Weitere Infos unter www.kaltblutpferde-nds.de