Kampfkunst mit Herz kostenlos in den Ferien ausprobieren

Sport Von Extern | am Di., 06.10.2020 - 18:26

CELLE. Fairness und Zusammenhalt sind die Werte, die bei der Kampfkunstschule TA Wing Tsun in der Fuhrberger Straße 100 ganz oben stehen. In einem kostenlosen 3-Tage-Training lernen Mädchen und Jungen nicht nur ihren Körper beherrschen, sondern auch viel über ihre Wirkung auf andere. Rollenspiele stärken das Selbstbewusstsein, Körperübungen das räumliche Vorstellungsvermögen. „Wir betreiben Kampfkunst mit Herz und Verstand“, so Jörg Aschermann vom TA Wing Tsun.

 

In Kooperation mit der vhs Celle findet ein Kennenlern-Kurs von Montag bis Mittwoch, 12. -14. Oktober, für Kinder zwischen sieben und elf Jahren statt (Kurs-Nr. CE0970) sowie ein Kurs vom 19. - 21. Oktober für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren (Kurs-Nr. CE0971), jeweils von 10 bis 15 Uhr. Für beide Kurse sind noch Plätze frei. Das kostenlose Angebot ist Teil des vom Niedersächsischen Kultusministerium geförderten Projekts "LernRäume". Es eröffnet Kindern und Jugendlichen außerschulische Lernerlebnisse und unterstützt so die von der Corona-Pandemie betroffenen Schüler.

Anmeldungen sind über die vhs Celle möglich unter Angabe der Kursnummer auf der Homepage www.vhs-celle.de oder per Mail an anmeldung@vhs-celle.de. Die Kurse werden von qualifizierten und zertifizierten Trainer_innen erteilt und finden in der Kampfkunstschule TA Wing Tsun Fuhrberger Straße 100, 29225 Celle, statt.