CELLE. Die Kreisfahrbücherei des Landkreises Celle feiert ihr 35jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt sie am Sonntag, dem 28. August 2016, zu einem Tag der offenen Tür nach Eschede in die Escher Musenmöhl ein. Der Eintritt ist frei! Ab 10 Uhr wird der traditionelle Bücherflohmarkt in der Busgarage eröffnet, der neben zahlreichen Büchern aus Spenden und Bestandslöschungen auch CDs und DVDs im Angebot hat.

Um 14.30 Uhr wird Alice Pantermüller aus ihrem neuesten Lotta-Leben-Band „Der Schuh des Känguru“ lesen. Johannes von Freymann, Leiter der Kreisfahrbücherei, freut sich, die erfolgreiche Kinderbuch-Bestsellerautorin für diese Veranstaltung gewonnen zu haben. Der zehnte Band der Kinderbuchreihe steht bereits auf Platz 2 der „Spiegel“-Bestsellerliste bei Kinder- und Jugendbüchern. Alice Pantermüller stammt aus Marwede und erlangte in erster Linie durch ihre Kinderbuchreihe „Mein Lotta-Leben“ Bekanntheit.   Im Anschluss an die Lesung besteht Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit der Autorin im Rahmen einer Autogrammstunde. Während der gesamten Veranstaltung stehen den Besuchern der Bücherbus und die Räumlichkeiten am Standort zur Besichtigung zur Verfügung. Das leibliche Wohl wird durch Kaffee, Saft und Kuchen gewährleistet. Gegen 16 Uhr endet dann der „Feiertag“ der Kreisfahrbücherei.

1981 hat die Fahrbücherei des Landkreises Celle ihren Betrieb aufgenommen und inzwischen fährt bereits der dritte Bücherbus mit ca. 4.500 Büchern, CDs und DVDs an Bord durch den Landkreis Celle. Landrat Klaus Wiswe gratuliert Herrn von Freymann und seinem Team zum 35jährigen Bestehen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.