CELLE. Am Samstag den 23. Februar um 16 Uhr, lädt die Private Musikschule Celle e.V. zu ihrem ersten „Kinderkonzert pur“ ein. Jüngere und jüngste Schülerinnen und Schüler zeigen in einem abwechslungsreichen, bunten Konzert, was sie bisher auf ihren Instrumenten Geige, Violoncello und Klavier gelernt haben. Für die meisten von ihnen ist es der erste öffentliche Auftritt auf der großen Bühne, dem sie freudig-gespannt entgegenfiebern. Sie freuen sich auf zahlreiche, auch jüngere Zuhörerinnen und Zuhörer. Das Konzert findet im Beckmannsaal in der Magnusstraße 4 statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.