KKSV Bergen ermittelte Sportschützenkönige - Michael Runge und Gisela Weinreich holen Titel

Sport Von Redaktion | am Di., 17.09.2019 - 20:43

BERGEN. Zahlreiche Mitglieder des Kleinkaliber-Schießsportvereins Bergen von 1953 e. V. (KKSV ) nutzten die Chance, am diesjährigen Schießen um den Titel des Sportschützenkönigs teilzunehmen. Die begehrte Königswürde sicherte sich in diesem Jahr Michael Runge. Ihm zur Seite stehen als erster Adjutant Klaus Holm und als zweiter Adjutant Johann Schramm. Bei den Damen siegte Gisela Weinreich. Erste Dame wurde Elke Wlodarz und zweite Dame Ilse Habermann. Auch die "gefährlichsten Schützen" wurden in diesem Jahr wieder für ihre "besondere Treffsicherheit" mit einem Präsent ausgezeichnet. Bei den Damen gewann diesen Simone Groothuis und bei den Herren Ceasary Smol. Den Gästepreis gewann Olga Smol.

Beim Schießen um den Titel des Kaisers bei den Herren, konnte der erste Vorsitzende Hans Dieter Lütjens an seinen Erfolg der letzten beiden Jahre anknüpfen und wiederholt zum Kaiser proklamiert werden. Bei den Damen errang Ilse Habermann die Würde der Kaiserin.