KKSV Bergen gewinnt Mannschaftswertung bei Freundschaftsschießen

BERGEN. Vor Kurzem veranstalteten der Gesellenverein Humor, die Reservistenkameradschaft (RK) Bergen und der KKSV Bergen ihr Schießen um den Freundschaftspokal. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Gesellenvereins Humor, Ingrid Richard und einem spannenden Wettkampf der zahlreich teilnehmenden Mitglieder der drei Vereine, konnten die Schießleiter die Preise an folgende Gewinner überreichen:

Beim Gesellenverein siegte Hans Jürgen Koch vor Monika Dressler und Birgit Hartwig. Beim KKSV machte Reinhart Runge das Rennen, dicht gefolgt von Michael Runge und Uwe von Hörsten. Bei der Reservistenkameradschaft siegte Arthur Eckert vor Sebastian Röhrs und Jürgen Sommer. Den Preis für den besten Teilerschuss konnte Carsten Lönnecke vom Gesellenverein Humor in Empfang nehmen. Den Wanderpreis gewann in diesem Jahr der KKSV vor der RK und dem Gesellenverein Humor.