CELLE. An der Ganztagsschule Blumlage gibt es eine neue AG. Die „Umweltchecker“ ziehen mit Bollerwagen, Handschuhen und Greifzangen ausgestattet durch den Stadtteil Blumlage und sammeln das auf, was andere sorglos wegwerfen. Damit helfen die Kinder, unter der AG-Leitung von Ines Lindner aktiv beim Umweltschutz und halten den Stadtteil sauber. Außerdem geht es in der AG darum, Müll richtig und verantwortungsvoll zu trennen und wieder zu verwerten.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.