CELLE. Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren gestaltet das Duo „Sing Your Soul“ mit Ulrich Lehna (diverse Klarinetten) und Meike Salzmann (Konzertakkordeon) erneut ein Sommerkonzert im Rahmen der Konzertreihe am Freitag, den 5. Juli 2019, um 20:00 Uhr in der St. Laurentius-Kirche zu Müden an der Örtze.

Dieses Mal geht es besonders schwungvoll zu mit „Klezmer meets Musette“. Es erklingt französische Musette, die sofort den Duft nach Baguette und Croissants in den Straßen in Paris heraufbeschwört, gepaart mit karibischen Rhythmen, sowie Klezmermusik im Stile der Klarinettenlegende Giora Feidman.

Das Duo „Sing Your Soul“ präsentiert wieder eine Kombination mehrerer Klarinetten mit dem Konzertakkordeon, mit der es in den vergangenen Jahren seit dem Gewinn des internationalen Musikwettbewerbs „Open Accordion Contest“ in diversen Kammermusikreihen, auf Festivals („World music festival Innsbruck“, „Internationales Bassethorn-Festival“, „Deutsches Klarinetten-Symposium“) und in den schönsten Kirchen Deutschlands zu Gast war – wie der berühmten Wieskirche, in der Basilika Gerolstein, der Karmeliterkirche Mainz, der Burgkirche Ostheim, der Heilig-Kreuz-Kirche Berlin, dem Schleswiger Dom und vielen anderen.

Deutschlandweit war die Presse voll des Lobes – „Sing Your Soul sorgte für Gänsehautmomente par excellence“, „mit zauberhafter Klangkunst das Publikum zum Strahlen gebracht“ (Allgäuer Allgemeine) „Berührend, ausdrucksstark – zum Weinen, Träumen und Tanzen einladend“ (Rhönzeitung).

Höhepunkt im letzten Jahr war der Auftritt als einziges deutsches Duo im Juli beim „World Clarinet Festival“, dem wohl renommiertesten Klarinettenfestival der Welt, das im Wechsel jährlich in den USA und in Europa stattfindet. Dort waren die berühmtesten Klarinettisten der Welt in Oostende/Belgien zu Gast. Das Alleinstellungsmerkmal des Duos – die Vielfalt der Klarinetten kombiniert mit dem Konzertakkordeon – hatte zu dieser Einladung geführt.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Kollekte für Musiker und Kirche wird gebeten. Mehr Informationen unter: www.sing-your-soul.jimdo.com

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.