CELLE. Die Polizei Celle sucht Augenzeugen zu einem Vorfall, der sich bereits am Freitag, den 04.08.2017 ereignet hat. Danach kam es um 17:20 Uhr in der Zöllnerstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. „Ein 11-jähriges Mädchen hielt sich im Bereich zwischen der ‚Nordsee‘ und der Drogerie Müller auf. Plötzlich kamen drei männliche Jugendliche angelaufen, von denen einer dem Mädchen etwas ins Gesicht gesprüht hat. Dadurch brannten und schmerzten dem Mädchen die Augen und es musste ärztlich behandelt werden“, teilt die Polizei Celle mit.

Der Täter habe rote Schuhe mit einem schwarzen Nike-Emblem getragen. Eine weitere Person wird als schlank
mit südländischem Aussehen, Koteletten und Oberlippenbart beschrieben und auf 16 – 20 Jahre geschätzt. Wer diesen Vorfall beobachtet hat wird gebeten, sich bei der  Polizei Celle, Tel.: 05141/277-215, zu melden.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.