Kommandositzung der Gemeindefeuerwehr Südheide

Gesellschaft Von Extern | am Mo., 03.05.2021 - 18:48

SÜDHEIDE. Am 29. April fand im Bürgerhaus in Unterlüß unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen die Gemeindekommandositzung der Freiwilligen Feuerwehr Südheide statt. Gemeindebrandmeister Henning Sander hieß neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern des Kommandos ganz besonders die neue Gemeindebürgermeisterin Katharina Ebeling und den Fachbereichsleiter Rainer Vogeler willkommenen.

Katharina Ebeling berichtete über einige Bauvorhaben und Neuerungen in der Gemeinde. Besonders ging sie hier auf den bevorstehenden Neubau des gemeinsamen Feuerwehrhauses der Feuerwehren Hermannsburg und Baven ein. Rainer Vogeler stellte die Ein- und Ausgaben des vergangenen Jahres gegenüber und ging auf die zur Verfügung stehenden Finanzmittel für das Jahr 2021 ein.

Henning Sander ging in seinem Jahresbericht unter anderem auf die Einsatz-und Mitgliederentwicklung innerhalb der Gemeindefeuerwehr ein.  Außerdem berichtete er über aktuelle Fahrzeugbeschaffungen und weitere Neuigkeiten und Belange innerhalb der Gemeinefeuerwehr Südheide. Da Mitte des Jahres die Amtszeiten des Gemeindebrandmeisters und seiner beiden Stellvertreter auslaufen, mussten an diesem Abend Wahlen durchgeführt werden. Unter Wahlleitung des Fachbereichsleiters wurden sowohl Henning Sander als Gemeindebrandmeister als auch Ralf Lauterbach und Thomas Schlicht als seine Stellvertreter, für weitere sechs Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Alle drei bedankten sich für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen.

Text: Daniel Schulz
 

...