Kontrolle verloren: PKW kollidiert mit Brückengeländer

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Mo., 01.06.2020 - 08:19

WIENHAUSEN. Vergangene Nacht um 02:07 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Wienhausen zu einem Verkehrsunfall auf der K 50 in Richtung Offensen alarmiert. Kurz hinter dem Ortseingang hatte der Fahrer eines VW Golf die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit einem Brückengeländer kollidiert. Der Fahrzeugführer wurde bei Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeuges bereits durch den Rettungsdienst versorgt. 

Zu Zwecken der Beweissicherung leuchtete die Ortsfeuerwehr Wienhausen anschließend die Unfallstelle für die Polizei aus und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Im Anschluss wurde der Brandschutz während der Abschlepparbeiten sichergestellt, Warnschilder im betroffenen Bereich aufgestellt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Ebenfalls im Einsatz waren das DRK mit einem Rettungswagen, sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen. Zur Schadenshöhe und Unfallursache liegen derzeit keine Informationen vor.

Infos / Fotos: Marcel Neumann