EVERSEN. Der Förderverein Dorfleben Eversen und die Original Böhmetaler Blasmusik laden am Freitag, den 01.09.2017, zum Jubiläumskonzert. Auf dem Rittergut Maximilian von Harling (Im Gehege 2, 29303 Bergen-Eversen) findet um 19.30 Uhr ein „Böhmischer Abend“ statt.

Die Original Böhmetaler Blasmusik aus Bad Fallingbostel feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Sie ist seit 1985 fester musikalischer Bestandteil des Schützenfestes Eversen, wodurch sich eine enge Freundschaft zum Heidedorf entwickelt hat. Der Förderverein Dorfleben Eversen freut sich, dass diese lange Verbundenheit durch das Jubiläumskonzert auf besondere Weise zum Ausdruck gebracht wird.

Die Karten für den „Böhmischen Abend“ gibt es für 10 € im Vorverkauf bei der Dorfbäckerei Herrmann, dem Gasthaus „Zum Dorfkrug“, bei der Tourist-Info in Bergen sowie im Holz-Zentrum Luhmann in Celle. An der Abendkasse werden Restkarten für 12 € verkauft. Der Einlass beginnt um 19.00 Uhr, die Bewirtung erfolgt durch das Gasthaus „Zum Dorfkrug“. Parkmöglichkeiten bestehen in der Dorfstraße.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.