CELLE. Am Sonntag, den 10.12., ist der englische Singer-/Songwriter Paul Field zu Gast in der Lobetaler Kirche „Zum Guten Hirten“. Field ist seit den 70er Jahren ein international erfolgreicher Sänger, Musiker, Texter, Komponist und Produzent. Er veröffentlichte mehr als zwanzig eigene CDs, schrieb sechs Musicals und arbeitete mit Künstlern wie Cliff Richard, Amy Grant, Andrae Crouch, Jaci Velasquez, Chris Rea, Paul Jones, Gloria Gaynor und Katie Melua zusammen.

Er erhielt Auszeichnungen wie den Ivor Novello Preis der British Academy of Songwriters and Composers und einen Dove Award von der Gospel Music Association in Nashville. Viele seiner Songs wurden mit Platin und Gold ausgezeichnet, einige erreichten die Spitze der Charts in England, den USA, Südafrika, Holland und Deutschland. In seinen aktuellen Liedern setzt Field sich oft mit dem Thema „Soziale Gerechtigkeit“ auseinander.

Im Vorprogramm des Konzerts treten Sarah & Volker Mertins auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.