CELLE. Am Samstag, 3. November 2018, findet um 19:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche der Concordia-Gemeinde Celle, Hannoversche Straße 51, ein Konzertgottesdienst unter dem Motto „Der Gesang der Vögel“ statt. Das Ensemble flauto animato wird mit Werken aus Barock und Frühromantik das Motto musikalisch gestalten. Zu hören sein werden zwei Sonaten „In Imitation of Several Birds“ von William Williams und Robert Orme Ecuyer, die „Englische Nachtigall“ von Jakob van Eyck, zwei Sonaten von Giuseppe Sammartini, eine Fantasie von Georg Philipp Telemann sowie einige frühromantische Duos des Virtuosen C. Eugène Roy, die ursprünglich für zwei französische Flageolette komponiert wurden.

Das Ensemble flauto animato besteht aus Carla Lottmann und Franz Müller-Busch, Blockflöten, und Elisabeth Michaelis, Cembalo. Pastor Dr. Peter Söllner wird Gedanken zum Thema „Fliegende Geschöpfe – Vögel in der Bibel“ äußern. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.