CELLE. Ressourcen effizient nutzen und dadurch Material- und Energieverbrauch senken. Das ist das Ziel eines neuen Beratungsangebotes, das die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen ab sofort auch für Celler Unternehmen anbietet. Die kostenlosen Impulsberatungen, die sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Landkreis und der Stadt Celle richtet, wird über das Technologie-Transferprojekt ARTIE (www.artie.eu) möglich.

„Interessierte Unternehmen erhalten über uns einen Beratungsgutschein im Wert von 1.000 Euro. Mit diesem wenden sie sich an einen akkreditierten Effizienzberater aus einem festgelegten Beraterpool. Hierzu zählt auch das Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW), unser Kooperationspartner für Wissens- und Technologietransfer“, so Daniel Eckardt, Leiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises. Alle Informationsmaterialien sowie eine interaktive Karte für die Beratersuche stehen auf der Internetseite der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen www.klimaschutz-niedersachsen.de/impulsberatung-kmu zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Programm sowie den Beratungsgutschein können interessierte Unternehmen direkt bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises unter Tel. 05141/916-6060 oder -6061 bzw. per Mail an Silke.vonderKammer@LKCelle.de anfordern.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.