CELLE. In den Osterferien geht es am Dienstag, 16. April, in der Zeit von 13.30 bis 17.30 Uhr auf Kräutertour für Kinder mit Umwelt- und Erlebnispädagogin Sieglinde Fink. Dabei werden Blüten und Blätter unter die Lupe genommen und ein kleines Herbarium angelegt. Unterwegs werden einfach zu erkennende Wildkräuter und Baumblätter wie Wiesen-Sauerampfer, Gänseblümchen und Lindenblätter gesammelt und gemeinsam lustiges Fingerfood, eine Pfefferminz-Limonade und Blütenbutter zubereitet. „Kräuterspiele“ runden die Tour ab.

Treffpunkt ist im Heilpflanzengarten, Wittinger Straße 76. Die Seminargebühr beträgt 9 Euro inklusive Material. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Weitere Informationen und Anmeldung unter (0 51 41) 12 67 20 oder per E-Mail an heilpflanzengarten@celle.de. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung und Schuhwerk, Getränk und kleines Picknick für die erste Pause.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.