CELLE. Im Gebiet der Stadt Celle finden folgende Kranzniederlegungen (in der Regel an den Denkmalen für die Gefallenen der Weltkriege) am Volkstrauertag statt:

Altencelle: circa  11.00 Uhr, nach dem Gottesdienst

Altenhagen: 12.00 Uhr

Blumlage:   keine Kranzniederlegung

Bostel: 12:30 Uhr

Boye:  keine Kranzniederlegung

Garßen: 11 Uhr, nach dem Gottesdienst

Groß Hehlen: 10.45 Uhr, nach dem Gottesdienst

Hehlentor: keine Kranzniederlegung

Hustedt: 16.15 Uhr, nach der Andacht

Klein Hehlen: circa 11.00 Uhr, nach dem Gottesdienst

Lachtehausen: 11.30 Uhr

Neuenhäusen:  circa 11.00 Uhr, nach dem Gottesdienst

Neustadt: keine Kranzniederlegung

Scheuen: 12.15 Uhr, nach der Andacht

Vorwerk: keine Kranzniederlegung

Westercelle: circa 11.30 Uhr, nach dem Gottesdienst

Wietzenbruch: circa 11.00 Uhr, nach dem Gottesdienst

Celle Am Ehrenmal vor dem Neuen Rathaus: 11.30 Uhr



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.