CELLE. „Kreis, Quadrat und Dreieck tanzen – der Mensch im Raum“ lautet der Titel eines Workshops am Freitag, 30.11.2018 von 16.00-19.00 Uhr und Samstag, 11.00- 16.00 Uhr mit Frank Niemöller und Liliane Steinke (Kursnummer 18BCE1010 C). Es ist ein angeleiteter Freier-Tanz-Workshop mit Bauhaus-Elementen. Farbe und Form wird tanzend zu Musik in Bewegung gesetzt. Lange Stangen bilden Skulpturen im Raum, Zeichnungen vermitteln Raumwege.

Frank Niemöller ist Regisseur und bildender Künstler. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er zusammen mit Liliane Steinke, Tanz(therapeutin) in der Performancegruppe TAPO (TanzAktionPerformceObjekte). Immer wieder entstehen interdisziplinäre, bühnenreife Kunst-Video und Performanceprojekte mit Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern.

In dem Experimentierworkshop sind noch ein paar Plätze frei. Durch Förderung des Lüneburgischen Landschaftsverbandes ist der Werkstatt-Workshop kostenfrei. Anmeldung unter der o.g. Kursnummern bei der vhs Celle, Trift 20, 299221 Celle und www.vhs-celle.de





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.