CELLE. Die Mitarbeiter der Fahrbücherei des Landkreises Celle freuen sich über ein neues Roll-Up-Display, mit dem sie bei Bücherbustreffen, der Jugendbuchwoche oder Workshops zur Onleihe auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machen können. Johannes von Freymann, Leiter der rollenden Bibliothek, und Reinhard Toboll vom zuständigen Amt für Bildung, Sport und zentrale Dienste nahmen das Display kürzlich aus den Händen von Erika Trichterborn, Vorstandsmitglied der Bibliotheksgesellschaft Celle, entgegen.

Die Bibliotheksgesellschaft konnte diese Anschaffung aus dem Erlös des letztjährigen Bücherflohmarkts realisieren. Dazu unterstützt sie die Kreisfahrbücherei auch beim Druck neu konzipierter Informations-Flyer. Mit Hilfe des Displays und der neuen Flyer soll die Öffentlichkeitsarbeit der Kreisfahrbücherei weiter intensiviert werden. Die Spende der Bibliotheksgesellschaft hat einen Sachwert von ca. tausend Euro.

Informationen zur Kreisfahrbücherei sind unter der Telefonnummer 05142-1620 oder im Internet unter www.kfb-celle.de erhältlich.

Foto: Landkreis Celle

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.