ESCHEDE. Ein Publikumsmagnet war am Sonntag der jährliche Bücherflohmarkt der Kreisfahrbücherei in der Busgarage in Eschede. Die familiäre Atmosphäre dieser Veranstaltung war der Rahmen für die Auszeichnung der neuen Lese-Experten, die ihren Experten-Vertrag mit dem Bücherbus geschlossen hatten. Anders als bei den stationären Bibliotheken in Stadt und Landkreis, wurden hier nicht die Lese-Experten aus Eschede allein ausgezeichnet. Nein, die rollende Bücherei hat Preisträger aus dem gesamten Landkreis!

Schlag zwölf begrüßten Johannes von Freymann, Leiter der Kreisfahrbücherei, und Jürgen Brandes von der Bibliotheksgesellschaft Celle ihre Gäste in der liebevoll dekorierten Garage. Sie hatten für die neuen Lese-Experten nicht nur die Experten-Urkunde parat. Als besondere Überraschung spendierte die Kreisfahrbücherei allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Nachmittag im Celler Badeland und zusätzlich ein Buchgeschenk. Die Lesefreude der neuen Experten wurde mit einer frischgebackenen Waffel und Apfelschorle gefeiert.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.