CELLE. Am kommenden Wochenende finden die diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften in Westercelle statt. Die Veranstaltung wird von der Tischtennisabteilung des VfL Westercelle in Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Tischtennis-Kreisverbandes (TTKV) Celle ausgerichtet. In allen Alters- bzw. Leistungsklassen werden Einzel- und Doppelkonkurrenzen ausgespielt, sofern für die jeweiligen Wettbewerbe mindestens vier Teilnehmer gemeldet sind. Die Wettkämpfe werden in der Turnhalle Nadelberg in Westercelle nach folgendem Zeitplan gestartet:

Freitag, 19. Oktober 2018 (Hallenöffnung 17.00 Uhr)

18.00 Uhr: sämtliche Seniorenklassen (Jahrgänge 1979 und älter)

Sonnabend, 20. Oktober 2018 (Hallenöffnung 09.00 Uhr)

10.00 Uhr: Mädchen und Jungen (2001 und jünger)

12.00 Uhr: Schüler/-innen B (2006 und jünger)

14.00 Uhr: Jungen (Q-TTR-Wert bis 1150)

15.00 Uhr: Herren B (Q-TTR-Wert bis 1500)

Sonntag, 21. Oktober 2018 (Hallenöffnung 08.30 Uhr)

09.30 Uhr: Schüler/-innen A (2004 und jünger)

10.00 Uhr: Schüler/-innen C (2008 und jünger)

12.30 Uhr: Damen und Herren A/S (offen für alle Klassen)

Startberechtigt sind alle TischtennisspielerInnen, die in einem Verein des TTKV Celle spielen und als spielberechtigte Spieler gemäß der WO des DTTB gemeldet sind. Eine Nachmeldung am Turniertag ist bis 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz möglich. Bereits gemeldete Spieler haben sich ebenfalls bis 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz bei der Turnierleitung anzumelden.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.