CELLE. Am Sonntag, dem 30. September, findet von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der museumspädagogischen Werkstatt des Bomann-Museums für Kinder ab 6 Jahre die Veranstaltung „Von Rittern und Bäumen“ statt. Zunächst führt eine kleine Entdeckertour vom Bomann-Museum aus in den Schlosspark und ins Schloss, auf der verschiedenen Fragen nachspürt wird, wie z.B.: Wie sind die vielen mächtigen Bäume aus allen Teilen der Welt an den Schlossgraben gelangt? Und wozu diente der Graben? Brauchten die Ritter einen Dosenöffner, um ihre Rüstung wieder auszuziehen? Warum gibt es überhaupt so viele unterschiedliche Wappen? Anschließend werden in der Werkstatt eigene Familienwappen entworfen und auf Holzschilde gemalt.
Anmeldungen unter 12-4555 oder 12-4556, Kosten: 5 Euro



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.