/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/netzwerk_suedheide4.jpg?h=a25195d1&itok=fMIY7h1C

Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus ruft zu

SÜDHEIDE. Das Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus ruft zur Gegendemonstration gegen eine Mahnwache und damit zur Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde Braunschweig auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/akh_neubau_einweihung_3.jpg?h=804eb763&itok=Xl2AEQB8

"Ausgleich" zum Besuchsverbot:

CELLE. Ab sofort ist das Patienten-WLAN und die Patiententelefonie im AKH kostenlos. So solle allen Patientinnen und Patienten erleichtert werden, Kontakt mit ihren Angehörigen zu halten, teilt die Klinik mit. Hintergrund dieser Regelung ist das neuerlich erlassene Besuchsverbot in dem Celler Krankenhaus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/bi_umwelt_wathlingen.jpg?h=11cbdd59&itok=kFnxWCnO

BI Umwelt Wathlingen beantragt Akteneinsicht im

WATHLINGEN. Es scheint still geworden zu sein um die geplante Kalihaldenabdeckung in Wathlingen. Die BI Umwelt Wathlingen weist darauf hin, dass sie ihre rechtlichen Bemühungen zur Verhinderung der Haldenabdeckung weiter fortsetzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/kuscheltiersafari_pressefoto-min.jpg?itok=npUZeS2d

Kuscheltier-Safari in Südwinsen - Schützenverein

WINSEN/ALLER. Da wegen Corona in diesem Jahr alles in Südwinsen ausgefallen sei -  Osterfeuer, Schützenfest,  Laternenumzug - wollen die Schützen vor Ort zum Ende des Jahres noch einen kleinen Ausgleich für die jüngsten Bewohner schaffen.  Geplant ist eine Kuscheltier-Safari.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Winsen-Feuerwerk-19-1.jpg?itok=ea6zDjts

Silvester Böllerverbot? Mädge spricht sich dagegen

LÜNEBURG. Im Corona-Lockdown fordern Teile der Politik und die Polizeigewerkschaft ein generelles Böller-Verbot zu Silvester. Ulrich Mädge, Lüneburgs Oberbürgermeister und Präsident des Niedersächsischen Städtetages, ist dagegen.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/wt18_konvoialbanien_verteilungpakete_29122018_marionmartin-29.jpg?h=804eb763&itok=ZykNkyjN

Pakete packen für den Johanniter-Weihnachtstrucker

CELLE. Der Johanniter-Weihnachtstrucker rollt wieder. Ab sofort werden wieder Pakete gepackt. Hinein kommen haltbare Nahrungsmittel, Hygieneartikel und Kleinigkeiten für Kinder: Dinge, die die meisten Menschen in Mitteleuropa ganz selbstverständlich im Alltag nutzen, einer Familie in Rumänien, der Ukraine oder Bulgarien aber durch die härtesten Winterwochen helfen können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020_11_20_svo_mehls_berenike_pogrell_von_annette.jpg?h=2d839f00&itok=qFYxGLMw

Centbeträge gesammelt - 1000 Euro gespendet - SVO

CELLE. Jeden Monat sammeln die Mitarbeiter der SVO-Gruppe die Cent-Beträge ihrer Gehälter und spenden diese an soziale Einrichtungen. Die diesjährige Spende in Höhe von 2.000 Euro übergab SVO-Betriebsratsvorsitzende Berenike Mehls zur Hälfte an das Frauenhaus Celle. Weitere 1.000 Euro wird sie an das Frauenhaus Uelzen übergeben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/201119_kaufladen.jpg?h=7cf12779&itok=VOw46n4t

Nachhaltige Hilfe vom "Kaufladen" für

CELLE. Zum wiederholten Mal förderte dieser Tage der Verein „mit-Wirkung“ die Arbeit des Onkologischen Forums mit einer vierstelligen Summe. „Mit-Wirkung“ betreibt in Celle gemeinnützige Second-Hand-Läden wie das Neufundland und den Kaufladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/adobestock_syda_productions_babyflasche.jpeg?h=804eb763&itok=mBuqZ0b2

Internationaler Tag der Kinderrechte: "Auch

CELLE. Heute ist internationaler Tag der Kinderrechte. Der Kinderschutzbund Celle blickt vor diesem Hintergrund auf geschichtliche Entwicklungen der Kinderrechte sowie physische und psychische Formen der Gewalt gegen Kinder in der Gegenwart:
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FABI_0.jpg?h=0a9df27d&itok=ln8LBzRn

Café International findet online statt

CELLE. Die Ev. Familien-Bildungsstätte Celle bietet am Montag, den 30. November 2020 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr das Café International an, in dem sich Frauen verschiedenster Nationalitäten treffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/logo_handelskammer-png-data_22.jpg?itok=GY71Ok83

Webinar zu Corona-Hilfen für das Gastgewerbe

LÜNEBURG. Zuschüsse, Kredite und Bürgschaften: Einen Überblick über die aktuellen Fördermöglichkeiten für das Gastgewerbe gibt Carola Lührs von der NBank bei einem kostenfreien Zoom-Webinar der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) am Montag, 23. November, 10 bis 11.15 Uhr. Wer dabei sein will, kann sich noch bis einschließlich 22. November anmelden unter ihklw.de/nbank-gastgewerbe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/201118_sparda-stiftung.jpg?h=2d2f4291&itok=f8MaYf_T

Stiftung der Sparda-Bank fördert Arbeit des

CELLE. Mit 5.000 Euro hat die Stiftung der Sparda-Bank Hannover die Arbeit des Ambulanten Palliativdienstes (APD) im Onkologischen Forum Celle e.V. gefördert. "Dies ist zum wiederholten Mal eine großartige Anerkennung und hilfreiche Unterstützung", bedankte sich gestern die Geschäftsführerin des Onkologischen Forums, Liane von Hoff.