/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/fahrraddemo_in_der_innenstadt_6.jpg?itok=G_T5h3T7

kidical mass: Fahrradfahrer wollen bessere

CELLE. Mit Kind und Kegel, Lastenrädern und Fahrradanhängern demonstrierten am Donnerstagabend rund 50 Fahrradfahrer für in der Innenstadt für bessere Infrastruktur für den Radverkehr.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/sommerferienpass_7.jpg?itok=IuyAXQD3

Ferienpass: Stadt stellt Planungen vor

CELLE. Die Jugendarbeit der Stadt Celle die Monate des Lockdowns genutzt um das Programm für den Ferienpass zu erarbeiten. Nun wurde die Planung vorgestellt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/afghanistan_ist_nicht_sicher.jpg?h=e1d1bc8a&itok=oiv1BdUI

Aktionstag gegen Abschiebungen nach Afghanistan

CELLE. In Anbetracht der geplanten Innenministerkonferenz im Juni, 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention im Juli und der anstehenden Bundestagswahlen im September rufen Gruppen, Verbände, Organisationen und Einzelpersonen auf, sich gegen Abschiebungen nach Afghanistan zu positionieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-06-04_17h02_57.jpg?h=d694af97&itok=uVcQCLkF

BUND informiert über Mobilitätswende

CELLE. Anlässlich der bundesweiten Aktionstage zur Mobilitätswende machen sich Aktive des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) an diesem Wochenende in ganz Deutschland für einen Neustart in der Verkehrspolitik und eine Mobilitätswende nach der Bundestagswahl stark.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/p1420084.jpg?itok=9Dv1TYOx

Feuerwehr kritisiert Landespolitik: "Unding,

CELLE. Celles Ortsbrandmeister Bernd Müller begrüßte am Donnerstag mit einer knapp sechsmonatigen Verspätung die rund 150 Mitglieder der Schwerpunktfeuerwehr Hauptwache im Herzog Ernst Ring.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/vhs_Celle_logo_RGB_pos-600x160.jpg?h=549d5811&itok=Qt1WHCoN

„LernRäume“ für Kinder und Jugendliche an der vhs

CELLE. Lust auf Rollenspiel und Theater? Beim vhs Lern-Zirkus schlüpfen Kinder und Jugendliche in verschiedene Situationen und lernen, mit ihnen umzugehen. Manchmal geht es um ein Anliegen, das zu scheitern droht, oder um Menschen, die unfair behandelt werden.
Placeholder

Kundgebung der "Feministischen Organisierung

CELLE. Die "Feministische Organisierung Gemeinsam kämpfen! Für Selbstbestimmung und Demokratische Autonomie" - Ortsgruppe Celle, lädt für morgen, 4. Juni, 17 Uhr zu einer Kundgebung anlässlich des Vorfalls mit zwei Toten, der sich heute im Amtsgericht Celle ereignet hat
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/wappen_samtgemeinde_flotwedel.jpg?h=1d902984&itok=HWKTi14r

Einrichtungen im Flotwedel wieder geöffnet

FLOTWEDEL. In Anlehnung an die aktuelle Niedersächsische Corona Verordnung, die zum 31.5.2021 angepasst wurde, und an die vom  Landkreis Celle am 28.5.2021 erlassene Allgemeinverfügung, in der festgehalten wird, dass die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Celle den Wert von 35 an fünf aufeinander folgenden unterschritten hat, erteil der Bürgermeister der Samtgemeinde Flotwedel, Helfried H. Pohndorf, die Freigabe für die Nutzung folgender Einrichtungen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/cybermobbing.jpg?h=beed22c9&itok=4pSLFQgG

Projekttag gegen Cybermobbing am Christian

HERMANNSBURG. Eine Schattenseite der gesellschaftlichen Digitalisierung stellt das so genannte Cybermobbing dar. Dabei handelt es sich um das Beleidigen und Erniedrigen von Menschen mithilfe digitaler Werkzeuge wie social media oder Messengerdiensten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/blumenampeln_juni.jpg?h=1528363c&itok=Bz6LUkMF

Blumenampeln ohne Sommerblüten

CELLE. Seit Ostern 2021 hängen auf Initiative der Stadtverwaltung an 60 Laternenpfählen in der Altstadt Blumenampeln. Sie sollen der Jahreszeit entsprechend bestückt werden. Derzeit bietet sich dem Blick des City-Besuchers die Frühjahrsvariante. Von Sommerblüten keine Spur.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/eschede03_06_21_5.jpg?itok=gos3sao4

Gedenken an Bahnunglück in Eschede zum 23.

ESCHEDE. Der Terminkalender des DB-Vorstandsvorsitzenden ist für gewöhnlich von morgens bis abends dicht gefüllt. Wenn Dr. Richard Lutz, seit 2017 auf dem Chefsessel bei der Bahn, mit seinem Sekretariat die Termine plant, bleibt aber ein Tag stets frei. Der 3. Juni ist der Erinnerung an das schwerste Zugunglück in der Nachkriegsgeschichte vorbehalten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/2021-06-03_15h56_16.jpg?h=107c7d1d&itok=R-PBHBed

Celler Klimaplattform informiert zum Global

CELLE. Am 5. Juni 2021 präsentiert die Celler Klimaplattform von 10 bis 14 Uhr sieben Infostände zum Global Degrowth Day auf dem Großen Plan und dem Robert-Meyer-Platz. Das Motto lautet „Ein  gutes Leben für alle“ und möchte deutlich machen, "dass es sinnvolle und positive Alternativen zu grenzenlosem Wachstum gibt."

abonnieren