/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/platz1.jpg?h=93e26c64&itok=CrW7Pry6

Ausstellung von Christoph Platz wird abgebaut

CELLE. Die Ausstellung von Christoph Platz des Kunstverein Celle in der Gotischen Halle wird am Samstag 17.04.2021 wieder abgebaut. "Leider ohne dass Besucher Gelegenheit hatten diese gelungene Ausstellung zu besichtigen", bedauert man beim Kunstverein. Gründe seien die Coronapandemie und Bauarbeiten im Schloss. Auf der Webseite des Kunstvereins ist weiterhin der virtuelle Rundgang durch die Ausstellung - erstellt von Martin Menzel - zu sehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/quattro_1.jpg?h=be7d0682&itok=UsXm-iLQ

Pizza mit Pinselstrich – „Quattro Stagioni 2.0“ im

WIENHAUSEN. Vier Mitglieder des Bundes Bildender Künstler Celle haben sich zusammengetan und in Eigenregie die Schau "Quattro Stagione 2.0" auf die Beine gestellt. Heidrun Pfalzgraf, Ilsabé Prinzhorn, Udo Strohmeyer und Horst G. Brune zeigen im Kulturhaus Wienhausen Gegenwartskunst, die ironisiert, kritisiert und entführt in unbekannte Bilderwelten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/herbert_blasek_1912-2006_1975_70x50_pastellfarben_gold_auf_mdf-platte_750-_uk.jpg?h=9eb50e34&itok=EFv_w3gK

Kunstwerk des Monats März noch zu erwerben

CELLE. Noch bis Ostern kann das Celler „Kunstwerk des Monats März“ von Herbert Blasek (1912-2006), das derzeit in der Sparkasse am Großen Plan 2 ausgestellt wird, erworben werden. Ein eventueller Kauf unterstützt direkt die Arbeit des Onkologischen Forums, das mit seiner Krebsberatungsstelle und dem Ambulanten Palliativdienst jährlich mehr als 1.000 schwer kranken und sterbenden Menschen kostenlos zur Seite steht und seine Arbeit zu zwei Dritteln aus privaten Zuwendungen finanziert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/albert_koenig_1.jpg?h=02da49e4&itok=vuxTbgKa

Albert König neu entdecken

UNTERLÜSS. Am 22. März wäre der Maler, Graphiker und Zeichner Albert König 140 Jahre alt geworden. Der Förder- und Freundeskreis des Albert-König-Museums in Unterlüß nahm dieses zum Anlass, ein neues Buch über den in Eschede geborenen berühmtesten Maler der Südheide herauszugeben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/prinzhorn_die_alte.jpg?h=784c285a&itok=l8na_rJB

Ausstellung: „Celler KünstlerInnen zu Gast bei

CELLE. Am 27. März wird die neue Ausstellung der Eberhard Schlotter Stiftung für das Publikum geöffnet werden. Gezeigt werden 15 Arbeiten von zehn Künstlerinnen bzw. Künstlern aus Celle, die sich im Rahmen eines Wettbewerbs durchsetzen konnten: Julia Eckler, Katharina Gröschner, Ursula Gomm, Ilsabé Prinzhorn, Udo Rüssing, Ruth Schimmelpfeng-Schütte, Reinhold Tautorat, Christiane Theilmann, Karl Thun und Burkhard Uliczka zeigen ihre Interpretationen von und Konfrontationen mit Werken aus dem Bestand der Stiftung. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/fotografie_und_malereihorst_busch.jpg?h=804eb763&itok=4Ci_pvpF

Ausstellung "Kunstgattungen im Dialog"

CELLE. Zehn Künstler des atelier 22 haben in unterschiedlichen Kunstformen – Malerei, Zeichnen und Foto, Video – an einem Motiv gearbeitet. Die Ergebnisse werden vom 13.03. bis 18.04.2021 in der Galerie "atelier 22" in der Hattendorffstr. 13 gezeigt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/platz1.jpg?h=93e26c64&itok=CrW7Pry6

Modisches und Philosophisches aus feinstem Holz –

CELLE. Der Celler Kunstverein präsentiert in seiner Frühjahrsausstellung den Bildhauer und Zeichner Christoph Platz. Manche seiner Exponate wecken Assoziationen zur Popart, man sieht ihnen nicht an, dass sie aufs Feinste aus Holz gearbeitet sind.
Platz schöpft für seine Werke aus Literatur, Philosophie und Kunstgeschichte. Zu erleben ist die Schau "Eintausend Ideen" als virtueller Rundgang durch die Gotische Halle bis zum 17. April auf der Website des Kunstvereins.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/1868_hamburg_mit_michel.jpeg?h=e5bd0758&itok=atGRk_X2

Aquarelle und Mixed Media von Bernhard Vogel in

CELLE. Bernhard Vogel eröffnet dieses besondere Ausstellungsjahr in der Galerie Halbach mit seinen meisterhaften Kompositionen. "Wir sind sehr stolz, seit 1993 – als eine seiner ersten Galerien – den inzwischen international geschätzten Künstler vertreten zu dürfen", so Ute Halbach.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/logo_onkologisches_forum_2021.jpg?h=30ae8047&itok=XMtOBBOm

„Kunstwerk des Monats“: Bewerbungen bis 5. März

CELLE. Noch bis zum 5. März können sich KünstlerInnen und Kunstfreunde mit einem besonderen Werk um die Auszeichnung zum Celler „Kunstwerk des Monats“ bewerben. Ausgewählte Werke werden einen Monat lang öffentlich ausgestellt. Zugleich dienen sie einem guten Zweck. Werden sie während der Ausstellungszeitverkauft, fließt der Erlös in die Arbeit des Onkologischen Forums, das in Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-10/akm_1.jpg?h=d16d52c7&itok=ToFVpTcy

Virtuelle Ausstellung im Albert-König-Museum

UNTERLÜSS. Auch im Albert-König-Museum kann die aktuelle Ausstellung „Motiv : Mensch“ derzeit nicht besucht werden. Ersatzweise bietet daher die Gemeinde Südheide auf ihrer Internetseite eine kleine Bilderschau mit Gemälden aus der Ausstellung an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/dichterkopf_1.jpg?h=be7d0682&itok=fZ0hSiKs

Bildhauerkunst trifft Dichterseele

CELLE. Ein neues Denkmal im Französischen Garten ehrt den Schriftsteller und Bestsellerautor Ernst Schulze. Der mit dem Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk 2019 ausgezeichnete Bildhauer, Uwe Spiekermann, schuf eine Skulptur, die dem Wesen einer Künstlerseele Ausdruck verleiht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/mangas_by_sokol-dahms1.jpg?h=e0be0408&itok=bwaBJgFm

Manga zeichnen für Kids an der vhs

CELLE. Wie man coole Manga-Comics malt, lernen Kinder ab 10 Jahren am 21. und 22. November, von 12 bis 16 Uhr, in der vhs Celle. Dann führt Comic-Zeichnerin Alexandra Sokol-Dahms in die Kunst der Fabelwesen ein.

abonnieren