/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/201006_poetry-slam-wanderung-heidschnuckenweg_1.jpg?h=03c99eb6&itok=twOxAY-P

Poetry-Slam-Wanderung in der Oberoher Heide

OBEROHE. Wenn Alexander Nitsche zwischen Wacholdern und Kiefern auftritt, gibt es ein wahres Feuerwerk an Wortwitz, tiefsinniger Lyrik, charmant-witzigem Storytelling und salvenartiger Rap-Lyrics. Am Sonnabend, 10. Oktober, findet eine weitere Poetry-Slam-Wanderung auf dem Heidschnuckenweg statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/img-2658-stadtbibliothek_0.jpg?h=04741ffa&itok=Rb6sTVrl

Am kommenden Donnerstag: Teil der Stadtbibliothek

CELLE. Die Stadtbibliothek weist darauf hin, dass am Donnerstag, 8. Oktober, in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr ein Teil der Stadtbibliothek für Publikumsverkehr nicht zugänglich sein wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/FABI_0.jpg?h=0a9df27d&itok=ln8LBzRn

Kinder forschen, drucken und nähen

CELLE. Basteln, nähen, experimentieren mit verschiedenen Materialien, aber auch Selbstverteidigung können Kinder in neuen Kursen an der Ev. Familien-Bildungsstätte Celler lernen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/lora_muna_intwoche_by_dorothee_oelker.jpg?h=fd272932&itok=kSa9MgTH

Interkulturelle Woche an der vhs: Einblicke in

CELLE. Zu einer Exkursion durch die Geschichte des Alphabets lud Lora Muna, Sozialpädagogische Mitarbeiterin an der vhs Celle, im Rahmen der Interkulturellen Woche ein, die in diesem Jahr vom 27. September bis 4. Oktober unter dem Motto „Zusammenleben zusammenwachsen“ stattfand.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/kalter_krieg_heisse_beats_4.jpg?h=804eb763&itok=fpL7dfHk

„Kalter Krieg & heißer Beat“ – Letzte

CELLE. Am Sonntag, dem 11. Oktober, führt Kuratorin Dr. Kathrin Panne letztmalig um 11.30 Uhr durch die Sonderausstellung „Kalter Krieg & heißer Beat. Die 60er zwischen Aufbruch und Alltag“. Ab Montag wird die Ausstellung dann abgebaut.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/27_eh._feuerwehrareal.picture_press_foto_till_schuster.jpg?h=b68b70cf&itok=PvP3VsmQ

Celler Village unter den Top drei

CELLE. Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, zeichnete am Mittwochabend im Landtag in Hannover drei Preisträger mit den Nominierungen zum Niedersächsischen Staatspreis für Architektur 2020 aus. Darunter war auch das Projekt „Village“ aus Celle.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/johannes_warncke.jpg?h=b70e2f00&itok=jK8MP3g0

Katharina Schütz las im Beruflichen Gymnasium der

CELLE. Die aus Film, Fernsehen und Theater bekannte Hamburger Schauspielerin Katharina Schütz las, wie seit etlichen Jahren, am vergangenen Freitag vor Shülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums der Axel-Bruns-Schule. Die Schauspielerin und Sprecherin ließ in ihrer Lesung die Zeit der Romantik lebendig werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/B%C3%BCcherflohmarkt-30.jpg?h=804eb763&itok=Ygmqam8Y

Der Bücherbus macht Herbstferien

CELLE. In den Herbstferien, vom 12. bis 23. Oktober, findet keine Medienausleihe über den Bücherbus statt. Wer in der Ferienpause dennoch aus dem Bestand der Kreisfahrbücherei entleihen möchte, kann rund um die Uhr im Internet-Katalog recherchieren und bestellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/ahoi_laden_2020_by_paul_glaser_085.jpg?h=25f68983&itok=DUsKG4Ep

Angeprangert! #43 - Der Celler Poetry Slam

CELLE. Moderatorin Jessy James LaFleur lädt am 14. Oktober eine handverlesene Gruppe Autor*innen und Dichter*innen aus dem gesamten deutschen Raum ein und garantiert einen Abend der Extraklasse. "Spoken Word" bedeutet dabei feinste Sprechkunst und gelebte Poesie vereint in einer brennenden Performance.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/tour_zum_chacaltaya_in_bolivien_2009.jpg?h=52bd8c11&itok=eOiityme

Globetrotterin berichtet aus Südamerika

CELLE. Brasilien – Argentinien – Bolivien. Die Globetrotterin Eleonore Canamares Romay zeigt spektakuläre Impressionen einer Reise, die sie 2009 als Einzelreisende über mehrere Monate unternommen hat. 
Placeholder

Jahreshauptversammlung beim Kulturkreis Faßberg:

FASSBERG. Am Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Kulturkreises Faßberg statt. Lothar Kuhlmann wurde als erster Vorsitzender im Amt bestätigt. Für die Schatzmeisterin, die ihr Amt zur Verfügung stellte, fand sich allerdings kein Nachfolger.