/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/tiny_houses_bebauungsplan.jpg?h=b435cf48&itok=jh9ee3YU

„Wir betreten Neuland“ – Tiny-House-Quartier in

CELLE. Die Stadtverwaltung plant an der Steinfurt im Ortsteil Blumlage/Altencelle ein neues Quartier mit Häusern im Kleinformat. Auf der jüngsten Ortsratssitzung stellte der Mitarbeiter der Abteilung Stadtplanung das Konzept vor, wie sich die neue "autoarme bis autofreie" Siedlung gestalten wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

"Die Presse sollte den Regierten dienen und

Danke sage ich für die fairen Berichterstattungen. Lange genug habe ich mich über andere (auch ortsansässige) Medien geärgert. Weiter so! Nur Mut! Mit Sachlichkeit können Menschen erreicht werden. Das sollte das Credo sein. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/6.jpg?itok=QH_M6dCM

Klein Hehlen von wildem Müll befreit

CELLE. Am Samstag haben sich mehr als 35 Klein Hehlener auf Initiative des CDU-Ortsverband Klein Hehlen für einen Frühjahrsputz auf den Weg gemacht und den Stadtteil von Müll und Unrat befreit. „Es ist wieder eine Menge Wildmüll zusammen gekommen. Jedoch zeichnet sich eine leicht positive Tendenz ab. Und dieser Trend darf sich ruhig noch fortsetzen“, zieht Christian Ceyp, Ortsratsmitglied und Ortsverbandsvorsitzender der CDU seine Bilanz zu der Aktion.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/vhs_Celle_logo_RGB_pos-600x160.jpg?h=549d5811&itok=Qt1WHCoN

vhs startet Online-Offensive nach der Osterpause

CELLE. Die Geschäftsstelle der vhs Celle bleibt vom 29. März bis 11. April geschlossen. Ab Montag, 12. April, ist das vhs-Team wieder telefonisch unter (05141) 92 98 0 und per Mail an info@vhs-celle.de erreichbar. Nach der Osterpause startet die vhs ihr neues Programm „OnlineOutdoorOhhh!“, das den Schwerpunkt auf digitale Angebote legt. Hierfür wird ab 12. April auch eine telefonische Anmeldung möglich. Weiter Infos gibt es auf der Homepage http://www.vhs-celle.de/.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

Grundgesetzänderung zur Wiedergewinnung von

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich beziehe meine im Folgenden dargelegte Meinung ausdrücklich nur auf das Infektionsschutzgesetz!
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/klimaheld.jpg?h=cbe9d2ad&itok=LByqEtLh

Klimaheld:in Celle – Crowdfunding für Celles

CELLE. Mit der Verleihung des Preises „Klimaheld:in Celle“ sollen Einzelpersonen, Familien, Bildungseinrichtungen, Vereine, Firmen oder Geschäfte ausgezeichnet werden, die sich in besonderer Weise für eine Senkung des Treibhausgasausstoßes und für nachhaltiges Wirtschaften und Leben einsetzen. Die alle zwei Jahre zu vergebenden Preise sollen „Leuchtturm-Projekte“ sichtbar machen und zur Nachahmung beim Klimaschutz anregen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/spargel_soltau_aufmacher.jpg?h=be7d0682&itok=2M36M2dA

Erster „Spargelstich“ vor Winterkulisse

EICKLINGEN. Die Spargelernte auf Hof Soltau hat heute begonnen. Die niedrigen Temperaturen haben den Start verzögert, doch der Inhaber des Spargel- und Beerenhofes Soltau, Peter Soltau, ist zuversichtlich, dass seine Verkaufsstellen in der Osterwoche in einer überschaubaren Menge mit dem edlen Gemüse bestückt sein werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/corona-paragraphenwust.jpg?h=4cbf9676&itok=KbML8hp9

Erneut Änderungen der Corona-Verordnungen - ab

HANNOVER. In mehr als der Hälfte der Landkreise und kreisfreien Städte in Niedersachsen sei die behördlich berechnete Inzidenzmarke von 100 überschritten, darunter auch Celle. Sie zählen damit nach politischer Definition als "Hochinzidenzkommunen". Das Land Niedersachsen hat heute eine erneute Änderung der Corona-Verordnung veröffentlicht, die ab sofort gelte.  

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/celle-steht-auf_1.jpg?h=be7d0682&itok=2HzcABhq

100 Teilnehmer bei "Celle steht auf"

CELLE. Die Bewegung "Celle steht auf" setzt ihre Stadtspaziergänge fort. 98 Teilnehmer fanden sich laut Polizeiangaben heute Vormittag ein, um zu demonstrieren gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/imfpzentrum-celle2.jpeg?h=08b866d1&itok=-nUc4Fxk

Erneut Impfterminpanne - LehrerInnen zweimal

CELLE. Nach vergangenem Sonnabend und Mittwoch kam es heute offenbar zu weiteren Terminpannen im Celler Impfzentrum. Zweimal gingen dabei LehrerInnen leer aus. Eigentlich hätten diese bereis am 20.3. geimpft werden sollen - was aber wegen des Aussetzens von "AstraZeneca" abgesagt wurde. Die Stadt Celle hatte nun für heute eingeladen - doch mehr als 200 von ihnen wurden abgewiesen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/gedendemo_1.jpg?h=be7d0682&itok=DyHCuFxr

Gegendemo zu "Celle steht auf"

CELLE. Zu einer Gegendemonstration rief "Die Partei" am heutigen Vormittag auf. Zehn Personen fanden sich auf dem Großen Plan zusammen, um gegen die Bewegung "Celle steht auf" zu protestieren. "Celle steht auf" unternahm zeitgleich einen Spaziergang, um Protest zu erheben gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/schnelltests_mrz_27_1.jpg?h=be7d0682&itok=3HbD8oWw

„Die Schlange stand bis Rudel“ – Mehr als 440

CELLE. 440 Personen nahmen heute das Angebot des Schnelltestens begleitend zum Wochenmarkt in Anspruch. Der Malteser-Hilfsdienst unterhält die Teststation mittlerweile Am Alten Posthof in der Bergstraße. Im Vergleich zum vergangenen Samstag ließen sich rund 50 Personen mehr testen.

abonnieren
...