/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/stern_fahrt_wienhausen_15.jpg?itok=en-zgN3i

Klimaschutzkonzept verabschiedet - "Dann ist

FLOTWEDEL. Die Bürgerinitiative Flotwedel hatte anlässlich des gestrigen Earth Overshoot Day zu einer Sternfahrt eingeladen. Heiko Kleyböcker aus dem Vorstand der BI hielt vor dem Rathaus Wienhausen die folgende Rede:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/ujz_foto.jpg?h=09b6baba&itok=CGeTInDQ

Vortrag und Gespräch: Jugendzentrumsbewegung in

CELLE. Um das Unabhängige Jugendzentrum (UJZ), das es für einige Monate im Jahr 1974 in Celle gab, geht es in einer Veranstaltung am Mittwoch, den 4. August, 18.30 Uhr, im Bunten Haus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/lohmann.jpg?h=e7d1814e&itok=PbJCrM5_

Schlosstheaterverein bestätigt: Lohmann startet am

CELLE. "Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass das Celler Schlosstheater eine neue Geschäftsführerin gefunden hat." Soeben bestätigt der Theaterverein unsere gestrige Meldung, während sich der Dienstherr, die Stadt Celle, weiterhin nicht dazu äußert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_3450.jpg?h=804eb763&itok=oEcUgbA8

Veranstaltungen der Gedenkstätte Bergen-Belsen im

BERGEN-BELSEN. Im August bietet die Gedenkstätte Bergen-Belsen folgende Veranstaltungen:
Placeholder

Kampagne "Landfriedensbruch" will keine

ESCHEDE. Die "Kampagne Landfriedensbruch", die sich gegen das NPD-Zentrum in Eschede engagiert, weist auf die Teilnahme der NPD bei einem am Wochenende stattfindenden Dorfflohmarkt hin und teilt mit:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/lesermeinung-logo.jpg?h=dae735a1&itok=GcG5GrsC

Keine Drohne für Feuerwehr Hohne - "

Ulrich Frank aus Lachendorf schreibt zum Bericht "Drohne spürt Vermissten im Bach auf":
"Es ist doch immer wieder interessant wie sich der Samtgemeindebürgermeister von Lachendorf gegen technische Neuerungen stellt, die er nicht haben will oder versteht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/vv-gelduebergabe.jpg?h=f1cc49bb&itok=StMUrr45

Verkehrsverein Müden aufgelöst - Geld geht an

FASSBERG. Mit der Übergabe eines symbolischen Schecks in Höhe von 3730 Euro durch den ehemaligen Sprecher des Verkehrsvereins Müden/Örtze e.V., Paul Hicks (links), an Bürgermeister Frank Bröhl wurde nun der letzte Schritt zur Auflösung des Verkehrsvereins vollzogen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/celle-altstadt2.jpeg?h=12a5d9ea&itok=50VrveoR

Urban Sketching – Celle mit Stift und Skizzenblock

CELLE. Die herrliche Altstadt von Celle kann man bei einem Kurs der Familien-Bildungsstätte kreativ erkunden: kreativ. Unter fachkundiger Leitung der ausgebildeten Stadtführerin und Künstlerin Susanne Gudehus wird die Technik des Urban Sketching erlernt und gemeinsam ausprobiert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_1359.jpg?h=0f2a38ee&itok=a6MzWKo5

Turnhalle an der Grundschule Hermannsburg wird

HERMANNSBURG. Bis zum Ende des Jahres 2021 soll die Grundschulsporthalle in neuem Glanz erstrahlen. Alte, undichte Fenster und Türen werden ausgetauscht, Sanitär- und Umkleideräume auf den neusten Stand gebracht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/altstadt_neu_denken_quadrat.jpg?h=3bf28301&itok=pCxyKRyO

Workshop: Wie leben wir in Celle 2050?

CELLE. Der Arbeits- und Initiativkreis „Altstadt neu denken“ lädt am Sonntag, 15. August, zu einem Tagesworkshop von 10 bis 17 ein, um zu erörtern, wie innerstädtisches Leben in Celle im Jahr 2050 aussehen wird.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/vhs-zweiter_bildungsweg_2021_by_martinahancke.jpg?h=57119c7c&itok=1MLpKhan

Auf dem Zweiten Bildungsweg zu Haupt- und

CELLE. Ein ungewöhnliches Schuljahr geht auch für die Teilnehmenden des Zweiten Bildungsweges der Volkshochschule Celle zu Ende. Präsenz- und Wechselunterricht, Online-Unterricht, individuelle Bildungspakete per Post - so gestaltete die vhs Celle die Vorbereitung auf die staatlichen Abschlussprüfungen unter Corona-Bedingungen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/mahnwache_earth_overshoot_day_4.jpg?itok=E6mfiyFm

Earth-Overshoot-Day: Mahnwache kritisiert "

CELLE. Mitglieder der Initiative LIST (Land in Sicht – Transition) haben heute mit einer Mahnwache auf den „Earth Overshoot Day 2021“ hingewiesen. Der "Erdüberlastungstag" markiert jedes Jahr das Datum, an dem die Menschheit alle biologischen Ressourcen verbraucht hat, die die Erde während des gesamten Jahres regenerieren kann.

abonnieren