/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/mgh_celle_von_aussen.jpg?h=2d703ee9&itok=Sp6e5db5

„Fuchs 8“ von George Saunders im Literaturkreis

CELLE. Am Donnerstag, den 22.07.2021, findet um 15.30 Uhr im MehrGenerationenHaus, Fritzenwiese 46, 29221 Celle, wieder ein Treffen des Literaturkreises statt. Gesprochen wird im kompletten Quartal über zeitgenössische amerikanische Literatur und im Juli über die Erzählung „Fuchs 8“ von George Saunders.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/bild3.jpg?itok=cy8D-UnV

Stadtteilversammlung der "Solidarischen

CELLE. Am Sonntag kamen knapp 100 Menschen aus Neuenhäusen im Triftpark zu einer Stadtteilversammlung zusammen. Die "Solidarischen Initiative Neuenhäusen" hatte dazu eingeladen und berichtet über die Veranstaltung:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_2179_gs_heidesee.jpg?h=1133361e&itok=0JucWOZ5

Lions übergeben Bewegungsgeräte an Grundschulen

BERGEN/HERMANNSBURG. Der Lions-Club Hermannsburg-Bergen unterstützt seit Langem die Grundschulen in seinem örtlichen Bereich, zum Beispiel durch Beteiligung an der Aktion Klasse 2000.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/bild_1_2.jpg?h=d58853fb&itok=Yvmdub34

Frauen reden über Vereinbarkeit von Familie und

NIENHORST. 18 Frauen waren der Einladung von Roswitha Sartorius, Frauensprecherin des SoVD Ortsverbandes Nienhagen, ins Dorfgemeinschaftshaus Nienhorst gefolgt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/lady_sunshine_and_the_candy_kisses_5.jpg?itok=J7ZcM8qX

Lady Sunshine & The Candy Kisses mit Best-Of

CELLE. Mit einem Best-Of ihres Programms traten Lady Sunshine & The Candy Kisses gestern Abend auf der Bühne am Schlösschen auf. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Celler Kultursommers und hier im Programm von Kanal29 statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/lloyds_kulturcafe_17.jpg?itok=8yPs18Z_

Musicalschule lud zu Vorführung

CELLE. Im Innenhof der CD-Kaserne präsentierten gestern Abend SchülerInnen der Llyoyds Musicalschule Celle ihr Können. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/musik_als_bruecke_der_kulturen_7.jpg?itok=gIzeOcFI

Musik und Gesang aus fünf Kontinenten

CELLE. Musik und Gesang aus fünf Kontinenten standen gestern im Celler Kultursommer auf dem Programm. 15 internationale MusikerInnen und SängerInnen, die derzeit in Celle und Umgebung leben, gaben erstmals gemeinsam ein Konzert.
Placeholder

Schnäppchen im Familienzentrum Vorwerk

CELLE. Das Familienzentrum Vorwerk braucht Platz im Second Hand-Laden und bietet daher günstig Kinderkleidung (0,50 Cent bis 1 Euro pro Stück). Schuhe/Sandalen und Socken werden verschenkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/unnamed_0.jpg?h=73e7f248&itok=Cb0cObC4

Ehrenamtliche Wohnberaterinnen gestalten "

HANNOVER/CELLE. Am 17. Juli gestalteten Ute Paulick und Kirsten Trapp vom Team der ehrenamtlichen Wohnberater des Seniorenstützpunktes Celle die Sendung "Plattenkiste" im NDR 1 Radio mit. Von 12 bis 13 Uhr waren sie zu Gast bei Moderatorin Martina Gilica.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_3857.jpg?itok=rkc2hPG4

Ausstellung, Spiel und Spaß zum 50-jährigen

BERGEN. Spiel und Spaß rund um die Feuerwehr, aber auch Informatives zur 50-jährigen Geschichte der Stadtfeuerwehr Bergen stand heute auf dem Markt- und Friedensplatz im Mittelpunkt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/img_3900.jpg?h=1f5f4c47&itok=4nFiaqOQ

„Ich komme nicht mehr davon los“ -  Kreative im

SÜDHEIDE/MÜDEN. „Alles, was ich gemacht habe, hat mir Spaß gemacht“. Mit diesem Satz beginnt Michael Espe seinen kleinen Vortrag über sein Hobby, das Drechseln. Dieser Satz trifft vermutlich auch auf alle anderen, am Offenen Atelier des Kulturkreises Faßberg beteiligten KunsthandwerkerInnen und Hobbykünstler zu, unter die sich auch ein paar professionelle gemischt haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/beethoven_anders_1_0.jpg?h=1528363c&itok=NM-xaxde

Glanzvoller Auftakt - „Musikalischer Seelenmaler“

CELLE. Als einen Höhepunkt des Celler Kultursommers bezeichnete Kulturdezernentin Susanne McDowell das Festival "Beethoven anders", das am gestrigen Abend unter Anwesenheit der Schirmherrin und Landtagspräsidentin Dr. Gabriele Andretta eröffnet wurde. Der preisgekrönte Pianist Markus Becker überzeugte mit meisterhaft gespielten "Thoughts about Beethoven".

abonnieren