Kurdisches Nevroz-Fest wird zuhause gefeiert

Religion Von Extern | am Sa., 21.03.2020 - 10:00

CELLE. Zum kurdischen Neujahrsfest „Newroz“ am 21. März erklärt Behiye Uca, für Die Linke im Celler Kreistag und im Stadtrat:

„Newroz ist für Kurdinnen und Kurden weltweit eine wichtige Säule ihrer kulturellen Identität. Es soll eigentlich ein Fest für Freiheit und Demokratie sein. Doch dieses Jahr konnten wir unser Newrozfest nicht feiern, weil wegen der Coronakrise die Ansteckungsgefahr zu groß ist. Ich wünsche allen ein frohes Newrozfest. Bleiben Sie alle gesund. Mein Dank geht an die Ärztinnen und Ärzte, die Pflegekräfte und auch die Menschen an den Supermarktkassen und all jene, die jetzt Tag für Tag alles für uns geben."