CELLE. Folgende Kurse / Treffen bietet die Ev. Familien-Bildungsstätte im Oktober:

Ich sehe dich – Bedürfnisorientierte Familien treffen sich
(Unverkürztes) Stillen, Tragen, Familienbett, promptes Reagieren auf das Weinen des Babys – für viele Menschen fällt dies unter „Verwöhnen“ und nicht unter Erfüllung der Grundbedürfnissen. Die Treffen finden einmal im
Monat statt, um sich über bedürfnisorientierte Erziehung auszutauschen und Zeit mit Gleichgesinnten verbringen. Termin ist Sonntag, 21.10.2018 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Die Gebühr beträgt pro Familie für insgesamt drei Treffen 33 Euro.

Starke Mädchen – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen von 8 bis 10 Jahren
Es werden verschiedene Möglichkeiten wirkungsvoller Selbstbehauptung und Selbstverteidigung trainiert. Es sind keine Vorkenntnisse oder Sportlichkeit erforderlich. Auch Mädchen mit körperlicher Einschränkung sind herzlich willkommen. Inhalte des Kurses sind u.a.: Stärkung des Selbstbewusstseins; Körpersprache; Sensibilisierung für gefährliche Situationen; Grenzen setzen; Verteidigung bei verbalen und körperlichen Angriffen; Rollenspiel und Situationstraining; Stärkung der sozialen Kompetenz. Alle Themen werden altersgerecht und spielerisch vermittelt.
Der Kursus findet am Freitag, 26.10.2018 von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr statt und Samstag, 27.10.2018 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt28 Euro.

Tanzworkshop – Hier stehe ich und kann nicht anders
„Wenn Freiheit zustande kommt… eine bewegt bewegende Annäherung.“ Ein Tanzworkshop mit Bewegungs-Erfahrungen, Meditationen und Elementen der Körperwahrnehmung. Es braucht keine besondere Beweglichkeit, wohl aber Neugier auf Ungewohntes und ein offenes Herz. Das Angebot richtet sich an Jung und Alt. Der Kursus findet am Samstag, 27.10.2018 von 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 20 Euro.

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen und zur Anmeldung gibt es unter 05141-9090365 oder auf der Homepage www.fabi-celle.de



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.