HAMBÜHREN/CELLE. Zwei umgestürzte Bäume sind die bisherige Bilanz eines kurzen Sturms über dem Landkreis Celle am Abend (wir meldeten in unseren Facebook-Ausgaben und der App).

Die B 214 war gegen 18 Uhr in beiden Richtungen kurz vor Hambühren auf der Brücke rund 30 Minuten gesperrt. Die Feuerwehr Hambühren beseitigte dort einen Baum. Um 17:56 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache in den Heidbrink im Stadtteil Wietzenbruch alarmiert. Hier war vermutlich durch den Sturm ein Baum auf das Dach eines Einfamilienhauses gefallen.

Fotos: Sebastian Gerull / Florian Persuhn



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.