CELLE. Zur Einstimmung auf 2020 lädt die Kreismusikschule für Samstag, 25 Januar, 18 Uhr, zu einem bunten Streifzug durch die sinfonische Blasmusik ein. Beim Neujahrskonzert werden die Besucher unter anderem die „Feuerwerks-Musik" von Georg-Friedrich Händel aber auch Musik aus Filmen wie „Fluch der Karibik" und „Jurassic Parc" hören. Dazu stehen Stücke wie „Caledonia" von Oliver Waespi, „Dramatic Tales" von Markus Götz und „Fikinatura" von Thiemo Kraas auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 18 Uhr im Schulzentrum - Burgstraße in Celle. Mit dabei sind das Bläserensemble, das Erwachsenenorchester und das sinfonische Blasorchester der Kreismusikschule Celle unter der Leitung von Alfred Bürger. Der Eintritt zum Konzert ist frei.