CELLE. Muhje Söllner, verheiratet mit dem Pastor der Concordia-Gemeinde in Celle, ist in Palästina aufgewachsen. Ihre Familie gehört zu den palästinensischen evangelischen Christen, einer zwischen jüdischen Israelis und muslimischen Palästinensern oft übersehenen angestammten Bevölkerungsgruppe in diesem von Konflikten zerrissenen Land. Sie berichtet über die Stellung und den Lebensalltag der palästinensischen Frauen. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 26.02.2020, 19:30 Uhr, im Gemeindehaus der Bonifatiuskirche. Eintritt frei.

Termin