Landeskirche bonifiziert Stiftungskapital der Stadtkirchenstiftung Celle

Religion Von Extern | am Mi., 11.03.2020 - 19:53

CELLE. Durch Zustiftungen haben viele Menschen in den vergangenen zwei Jahren ihre besondere Verbundenheit mit ihrer Celler Stadtkirchengemeinde zum Ausdruck gebracht. Stellvertretend für die Landeskirche übergab Nina Hollung, Fundraiserin des Kirchenkreises Celle, dem Stiftungs-Vorstandsvorsitzenden Friedrich Kremzow einen Scheck und gratulierte zu dem Erfolg der Stiftung.

Durch Vorträge, Benefizkonzerte und andere Veranstaltungen machte die Stadtkirchenstiftung auf sich aufmerksam und konnte so Gelder generieren. Für jeden dritten eingeworbenen Euro gab es einen weiteren von der Landeskirche hinzu. So kamen 31.554,47 Euro zusammen. Das hat die Landeskirche Hannovers mit einer Sondergutschrift von 10.518 Euro honoriert. Schon zum vierten Mal wurden Kirchengemeinden belohnt, die sich um ein wachsendes Stiftungsvermögen bemüht haben.