Langer Donnerstag im Atelier 22 - Spiel mit Worten und Farben

Kunst Von Extern | am Do., 06.02.2020 - 17:33

CELLE. Das atelier 22 lädt zum langen Donnerstag am 13.02.2020 um 18 Uhr ein. Passend zur aktuellen Ausstellung „Bildgeflüster – Wortgeflüster“ von Friedeborg Jungermann können Besucher mit Worten und Farben spielen. Vorab wird von der malenden und schreibenden Künstlerin erzählt. 

Manuela Mast wird verschiedene Wortspiele mit einzelnen Zeilen und Wörtern von Jungermanns Gedanken-Tagebüchern moderieren. Dabei können die Besucher ihren Wortschatz erweitern, kreativ neue Worte erfinden oder auch einfach mal Reime entwickeln.

Rita Dahlem wird ihre Aquarellfarben zur Verfügung stellen, so dass Besucher sich in der Gestaltung einer gemeinsamen Blumenwiese ausprobieren können. Dabei kann auch gern mal abstrahiert werden. Während des gemeinsamen Malens wird Manuela Mast die Künstlerin Rita Dahlem zu ihren Aquarellarbeiten interviewen. Die PleinAir-Malerin (Freilichtmalerei) weiß eine Menge interessanter Erlebnisse zu erzählen. Aber es wird nicht nur um sie gehen. Denn sie bietet einen spannenden Ausblick zu der kommenden Ausstellerin und Workshop-Leiterin Gabriele Templin-Kirz. Seit Jahren sind die beiden Künstlerinnen befreundet und schätzen die künstlerischen Arbeiten des anderen.

Nicht zu vergessen: die Ausstellung von Textauszügen, feinen Aquarellarbeiten und dem Lebenswerk von Friedeborg Jungermann. Diese laden zum Betrachten und Sinnnieren ein. Berufstätige können sich freuen, denn am langen Donnerstag hat das atelier 22 von 14 Uhr durchgehend bis 20.30 Uhr geöffnet.