Eine große Bereicherung im Langlinger Allerhaus ist die Suppenküche, die an jedem zweiten Freitag im Monat stattfindet. Ehrenamtliche Helfer bereiten eine herzhafte Suppe vor, die mit einem leckeren Nachtisch gereicht wird. Die Geselligkeit steht dabei im Vordergrund. Die Suppenküche ist eine willkommene Gelegenheit für Jung und Alt, um gemeinsam zu speisen und einen regen und geselligen Austausch zu pflegen.

PM SuppenkuecheSogar der Bürgerbus bringt Gäste, die an dem Essen teilnehmen möchten. Es wird kein Kostenbeitrag erhoben. Wer möchte, kann nach seinem Ermessen ein Spendenschwein füttern. Das Küchen-Team freut sich über jeden Gast und lädt herzlich ein zum nächsten Suppentag am 14. August 2015 ab 12 Uhr.

Kommentare sind geschlossen.