CELLE. Leuchten, strahlen, teilen. Am Sonntag, 5. März 2017, um 11.30 Uhr, führt Kuratorin Magdalena Götz gemeinsam mit beteiligten Künstlern zum letzten Mal durch die Ausstellung «[p:lux] licht teilen». Vierzehn Künstlerinnen und Künstler der Kunsthochschule für Medien Köln zeigen noch bis kommenden Montag ihre leuchtenden Ideen zu der Frage „Wie kann man Licht teilen?“. Die Führung ist kostenlos. Eintritt: 8 €. Für Kinder bis 14 Jahren und Schüler ist der Eintritt frei. Treffpunkt ist im Foyer des Kunstmuseums. Weitere Informationen unter: www.kunst.celle.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.